Angebote zu "Ivan" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Advents-Konzert mit dem Ulfts Mannenchor
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Viele bekannte und unbekannte schöne Lieder in unterschiedlichen Sprachen werden das Publikum begeistern und in die richtigeWeihnachtsstimmung bringen. Der Chor wurde national und international bekannt durch zahlreiche Konzerte und Auftritte in Radio- und Fernsehesendungen. Ausserdem machte der Chor viele ausländische Konzertreisen in fast allen Ländern von West Europa. Die Presse zufolge, ist der Chor als einer der besten Männerchöre der Niederlanden bekannt. Das Repertoire reicht über 17 Sprachen, von leicht Klassischer Musik,Oper,Operette,Musical und Popmusik bishin zu geistliche Liedern. In 2002 und 2012 hatte der Chor einen Auftritt in der Royal Albert Hall in London. In 2014 hatte man ein Konzert für 1000 Besucher in den Dom in Xanten und in 2015 einen Auftritt für der König und die Köningin der Niederlanden. Auch in Deutschland hatte der Chor Auftritte mit vielen Prominenten, wie u.a. Rudolf Schock, die Wiener Sängerknaben und Ivan Rebroff. Der Chor gibt bis zu 6 Weihnachtskonzerte in knapp 3 Wochen, in den Niederlanden, Deutschland und Belgien. Gab ein Weihnachtskonzert mit Miss A. Adams aus USA, und ist oftmals beim Regionalen Fernsehensender TV-Gelderland mit Weihnachtslieder zu hören.Ulfts Mannenkoor wurde in 1957 gegründet und hat momentan 80 Sänger, die sich mit Liebe und großer Hingabe dem Männerchorgesang widmen. Der Chor steht unter der Leitung von dem bulgarischen Dirigenten Christo Guenov und wird am Flügel begeleitet von Henk Bennink. Unterstützt wird das alles von einem 4 köpfigen HornbläserEsembleaus den Niederlanden.Moderatorin des Abends ist Debby Wissing.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Ulfts Mannenchor - Kosakenkonzert
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Russische Lieder scheint dem Ulfts Mannenkoor ins Blut zu sitzen. Das ist an den Typischen Klang sofort zu hören. Das hatte der Deutsch-Russischen weltberümten Sänger: Ivan Rebroff auch sofort bemerkt, und gab dann auch mit dem Chor zusammen 35 Konzerte im In- und Ausland. Der Chor hat aber auch in den eigenen Reihen mehrere guteSolisten, wovon: Theo Overgoor., der Älteste und weitaus Bekanntester ist. Ein Klassisch geschulter Tenor mit hervorragender Stimme. Der Chor wurde national und international bekannt durch zahlreiche Konzerte und Auftritte in Radio- und Fernsehsendungen. Ausserdem machte der Chor viele ausländische Konzertreisen in fast alle Ländern von West-Europa. Die Presse zufolge, steht der Chor als einer der besten Männerchöre der Niederlanden bekannt. Das Repertoire reicht über 17 Sprachen, von Leichter Klassischer Musik, Oper,Operette, Musical und Popmusik bis hin zu geistliche Liedern. Der Chor hatte zwei mall einen Auftritt in der Royal Albert Hall in London, gab ein Konzert für 1000 Besucher in der Dom in Xanten, und machte einen Auftritt für den König und Köningin der Niederlanden. Auch in Deutschland hatte der Chor Konzerten mit vielen prominenten Chören und Solisten.Ulfts Mannenkoor wurde in 1957 gegründet und hat momentan 80 Sänger, die sich mit Liebe und grosser Hingabe dem Männerchorgesang widmen. Der Chor steht unter der Leitung von dem bulgarischen Dirigenten Christo Guenov und wird am Flügel begeleitet von Henk Bennink. Das alles wird noch mal unterstützt und begleitet durch das im In- und Ausland sehr bekannte Troika-Trio aus Deutschland, die alleine auch noch einige Stücke spielen. Moderatorin der Abends ist Debby Wissing.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Ural Kosaken Chor - ?Erinnerungen an Ivan Rebroff?
22,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die weltumstürzenden Erschütterungen, denen Russland im Jahre 1917 ausgesetzt war,trieben viele Bewohner des alten russischen Reichs, darunter auch viele zarentreue Kosaken,in die Emigration. Über die europäischen und amerikanischen Länder verstreut, fanden sich erst Jahre später Familien und Freunde wieder zusammen.In allen aber lebte die Liebe zum angestammten Lande weiter. Im tiefsten Herzen blieben sie der Heimat treu und pflegten bei ihren Zusammenkünften die alten Lieder und Tänze.So kam es 1924 in Paris zur Gründung des Ural Kosaken Chors durch Andrej Scholuch, der innerhalb kürzester Zeit neben Jaroffs Don Kosaken Chor zum Begriff wurde.Nach Kriegsausbruch stellte der Chor 1940 seine Tätigkeit ein, die Mitglieder wurden in alle Winde verstreut. In der Zeit von 1951-1955 leitete Scholuch dann den Schwarzmeer KosakenChor, mit dem er vorwiegend Kirchenkonzerte durchführte.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Ural Kosaken Chor - ?Erinnerungen an Ivan Rebroff?
24,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die weltumstürzenden Erschütterungen, denen Russland im Jahre 1917 ausgesetzt war,trieben viele Bewohner des alten russischen Reichs, darunter auch viele zarentreue Kosaken,in die Emigration. Über die europäischen und amerikanischen Länder verstreut, fanden sich erst Jahre später Familien und Freunde wieder zusammen.In allen aber lebte die Liebe zum angestammten Lande weiter. Im tiefsten Herzen blieben sie der Heimat treu und pflegten bei ihren Zusammenkünften die alten Lieder und Tänze.So kam es 1924 in Paris zur Gründung des Ural Kosaken Chors durch Andrej Scholuch, der innerhalb kürzester Zeit neben Jaroffs Don Kosaken Chor zum Begriff wurde.Nach Kriegsausbruch stellte der Chor 1940 seine Tätigkeit ein, die Mitglieder wurden in alle Winde verstreut. In der Zeit von 1951-1955 leitete Scholuch dann den Schwarzmeer KosakenChor, mit dem er vorwiegend Kirchenkonzerte durchführte.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Ural Kosaken Chor - ?Erinnerungen an Ivan Rebroff?
22,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die weltumstürzenden Erschütterungen, denen Russland im Jahre 1917 ausgesetzt war,trieben viele Bewohner des alten russischen Reichs, darunter auch viele zarentreue Kosaken,in die Emigration. Über die europäischen und amerikanischen Länder verstreut, fanden sich erst Jahre später Familien und Freunde wieder zusammen.In allen aber lebte die Liebe zum angestammten Lande weiter. Im tiefsten Herzen blieben sie der Heimat treu und pflegten bei ihren Zusammenkünften die alten Lieder und Tänze.So kam es 1924 in Paris zur Gründung des Ural Kosaken Chors durch Andrej Scholuch, der innerhalb kürzester Zeit neben Jaroffs Don Kosaken Chor zum Begriff wurde.Nach Kriegsausbruch stellte der Chor 1940 seine Tätigkeit ein, die Mitglieder wurden in alle Winde verstreut. In der Zeit von 1951-1955 leitete Scholuch dann den Schwarzmeer KosakenChor, mit dem er vorwiegend Kirchenkonzerte durchführte.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Ural Kosaken Chor - ?Erinnerungen an Ivan Rebroff?
22,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die weltumstürzenden Erschütterungen, denen Russland im Jahre 1917 ausgesetzt war,trieben viele Bewohner des alten russischen Reichs, darunter auch viele zarentreue Kosaken,in die Emigration. Über die europäischen und amerikanischen Länder verstreut, fanden sich erst Jahre später Familien und Freunde wieder zusammen.In allen aber lebte die Liebe zum angestammten Lande weiter. Im tiefsten Herzen blieben sie der Heimat treu und pflegten bei ihren Zusammenkünften die alten Lieder und Tänze.So kam es 1924 in Paris zur Gründung des Ural Kosaken Chors durch Andrej Scholuch, der innerhalb kürzester Zeit neben Jaroffs Don Kosaken Chor zum Begriff wurde.Nach Kriegsausbruch stellte der Chor 1940 seine Tätigkeit ein, die Mitglieder wurden in alle Winde verstreut. In der Zeit von 1951-1955 leitete Scholuch dann den Schwarzmeer KosakenChor, mit dem er vorwiegend Kirchenkonzerte durchführte.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Ural Kosaken Chor - ?Erinnerungen an Ivan Rebroff?
22,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die weltumstürzenden Erschütterungen, denen Russland im Jahre 1917 ausgesetzt war,trieben viele Bewohner des alten russischen Reichs, darunter auch viele zarentreue Kosaken,in die Emigration. Über die europäischen und amerikanischen Länder verstreut, fanden sich erst Jahre später Familien und Freunde wieder zusammen.In allen aber lebte die Liebe zum angestammten Lande weiter. Im tiefsten Herzen blieben sie der Heimat treu und pflegten bei ihren Zusammenkünften die alten Lieder und Tänze.So kam es 1924 in Paris zur Gründung des Ural Kosaken Chors durch Andrej Scholuch, der innerhalb kürzester Zeit neben Jaroffs Don Kosaken Chor zum Begriff wurde.Nach Kriegsausbruch stellte der Chor 1940 seine Tätigkeit ein, die Mitglieder wurden in alle Winde verstreut. In der Zeit von 1951-1955 leitete Scholuch dann den Schwarzmeer KosakenChor, mit dem er vorwiegend Kirchenkonzerte durchführte.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Ural Kosaken Chor - ?Erinnerungen an Ivan Rebroff?
22,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die weltumstürzenden Erschütterungen, denen Russland im Jahre 1917 ausgesetzt war,trieben viele Bewohner des alten russischen Reichs, darunter auch viele zarentreue Kosaken,in die Emigration. Über die europäischen und amerikanischen Länder verstreut, fanden sich erst Jahre später Familien und Freunde wieder zusammen.In allen aber lebte die Liebe zum angestammten Lande weiter. Im tiefsten Herzen blieben sie der Heimat treu und pflegten bei ihren Zusammenkünften die alten Lieder und Tänze.So kam es 1924 in Paris zur Gründung des Ural Kosaken Chors durch Andrej Scholuch, der innerhalb kürzester Zeit neben Jaroffs Don Kosaken Chor zum Begriff wurde.Nach Kriegsausbruch stellte der Chor 1940 seine Tätigkeit ein, die Mitglieder wurden in alle Winde verstreut. In der Zeit von 1951-1955 leitete Scholuch dann den Schwarzmeer KosakenChor, mit dem er vorwiegend Kirchenkonzerte durchführte.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Ural Kosaken Chor - ?Erinnerungen an Ivan Rebroff?
22,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die weltumstürzenden Erschütterungen, denen Russland im Jahre 1917 ausgesetzt war,trieben viele Bewohner des alten russischen Reichs, darunter auch viele zarentreue Kosaken,in die Emigration. Über die europäischen und amerikanischen Länder verstreut, fanden sich erst Jahre später Familien und Freunde wieder zusammen.In allen aber lebte die Liebe zum angestammten Lande weiter. Im tiefsten Herzen blieben sie der Heimat treu und pflegten bei ihren Zusammenkünften die alten Lieder und Tänze.So kam es 1924 in Paris zur Gründung des Ural Kosaken Chors durch Andrej Scholuch, der innerhalb kürzester Zeit neben Jaroffs Don Kosaken Chor zum Begriff wurde.Nach Kriegsausbruch stellte der Chor 1940 seine Tätigkeit ein, die Mitglieder wurden in alle Winde verstreut. In der Zeit von 1951-1955 leitete Scholuch dann den Schwarzmeer KosakenChor, mit dem er vorwiegend Kirchenkonzerte durchführte.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot